Enter your keyword

Der Alte Rhein

Anlegestelle am alten Rhein

Der Flusslauf des alten Rheins ist bis Rheineck schiffbar. Sogar ein kleines Kursschiff fährt mehrmals täglich die malerische Strecke bis ans Ende des schiffbaren Teils nach Rheineck hoch. Bei der Marina Rheinhof besteht die Möglichkeit des Zusteigens in das Kursschiff. Auch in die andere Richtung – nach Staadt und Rorschach – ist das Zusteigen möglich.

Der alte Rhein

Verschiedene kleine Häfen säumen den Flusslauf. Hauptsächlich aber bestimmt die bewaldete, urchige Landschaft das Bild auf der Flussfahrt. Im Jahre 2008 mussten alle Schiffe, die direkt im Flusslauf ihren Standplatz hatten, umquartiert werden. Dadurch ist der Blick auf die urchige Natur entlang des Flusses wieder gut sichtbar.

Das China Schiffsrestaurant in Gaissau, sowie das Steakhaus einige hundert Meter flussaufwärts sind gerne angelaufene Ziele der Bootsbesatzungen.